Treiberbausteine

Steigern Sie Ihre Effizienz

Treiberbausteine für SIMATIC

Gerätespezifische Treiberbausteine sind in der Lage, die technologische Funktionalität des Gerätes in ihr Anwenderprogramm abzubilden. So entsteht der große Vorteil, dass der Programmierer sich auf sein Anwenderprogramm konzentrieren kann, und sich nicht um Kommunikation und Datenkonvertierung etc. kümmern muss. Der Treiberbaustein kapselt diese Funktionalitäten in sich und gibt die für die Applikation relevanten Daten im richtigen Datenformat aus. Zusätzlich bieten Treiberbausteine tiefgreifende Konfigurations- und Diagnosefunktionen. Hiermit lassen sich Ihre Geräte schnell und effektiv in das Asset Management System einbinden. Die Diagnosen können für eventuelle Fehlerbehandlungen im Anwenderprogramm genutzt werden.

Vorteile bei der Nutzung von Treiberbausteinen

IO-Link in der Fertigungs- und Prozessautomatisierung

Die ursprüngliche Funktionalität der Geräte steht bei unserem Ansatz im Vordergrund. Unterschiedliche Bausteine verwalten dabei Kommunikationsaufträge, die Datenkonvertierung und Diagnoseauswertung. Damit kann sich der Anwender voll auf die Realisierung der Automatisierungsaufgabe konzentrieren.

Bibliothek IO-Link für PCS 7

Konzept unserer IO-Link Treiberbausteine für SIMATIC (pdf)

 

Downloads

In unserem Download-Bereich stellen wir zur Demonstration unseres Bausteinkonzeptes Bibliotheken und Beispielprojekte für einen IO-Link Master und einen ausgewählten Aktor zur Verfügung. Die darin enthaltenen Bausteine für einen Siemens SIMATIC ET200SP IO-Link Master und ein Balluff BNI IOL Smartlight sind auf Siemens S7-1200 und S7-1500 Steuerungen ablauffähig und frei verwendbar.

Unsere Beispielbibliotheken und Projekte

Blockconcept

Aufbau_ET200_Smartlight_560

 

Kompetenzen

Codewerk bietet neben den oben genannten auch Treiberbausteine für viele andere Industrieprotokolle

  • Profibus DP
  • Profinet IO
  • Modbus
  • M-Bus
  • AS-Interface
  • DNP3
  • IEC 60870-5

Kontakt

Sie haben Interesse an unseren Treiberbausteinen oder anderen Kommunikationslösungen für Ihre Steuerung?
Kontaktieren Sie uns direkt!

Tel.:       +49 721 1566 7155
E-Mail:  info@codewerk.de