BASISSYSTEM-ENTWICKLUNG WIR GEBEN SOFTWARE EINE NEUE BASIS

AUF EINEN BLICK:

1

Die rasante Entwicklung von Systemen und Software treibt den Bedarf nach Standardisierung.

2

Künftige Basissoftware wird die Integration erleichtern und Investitionssicherheit schaffen.

3

Die Berücksichtigung heutiger und künftiger Trends sichert hohe Aktualität.

WAS SIE BEWEGT:

Der Ausbau des Schienenverkehrs braucht eine einheitliche Software- und IT-Basis. Viel zu viele Lösungen sind heute noch proprietär und herstellerindividuell. Die Interoperabilität in länderübergreifenden europäischen Netzen wird damit erheblich erschwert.


WAS FÜR SIE MEHRWERT SCHAFFT:

Wir arbeiten im Rahmen der EU-Initiative Shift2Rail an einer leistungsfähigen, modular erweiterbaren Basissoftware für Schienenfahrzeuge mit. Ziel ist es, gemeinsam mit großen Herstellern und Betreibern einen Standard zu schaffen, der letztlich alle Softwareanwendungen im Fahrzeug integriert.


WAS WIR ANDERS MACHEN:

Mit mehr als zehn Jahren Markterfahrung haben wir wesentliche Innovationen in der Zugsteuerungstechnologie mit durchlaufen – und wollen nun mithelfen, die Zukunft voranzutreiben.

Modellbasiertes Software-Engineering für die Fahrzeugsteuerung

SCHNELLER ANS ZIEL

Die Entwicklung und Validierung von Fahrzeugsteuerungssoftware beschleunigen wir auf Grundlage des modellbasierten Software-Engineerings.

IoT- und Edge-Applikationsentwicklung

FÜR SMARTEN BAHNBETRIEB

Gesundheitszustände monitoren, Optimierungsmöglichkeiten im Netz erkennen, vorausschauende Wartung ermöglichen – unsere Applikationsentwicklung macht Wissen aus Ihren Daten.

Subsystem-Integration für Fahrzeugsteuerung und Betreibernetz

DAMIT DAS GANZE FUNKTIONIERT

Multi-Vendor-Architekturen zu einem funktionierenden Ganzen zusammenzufügen – dafür übernehmen wir die volle Verantwortung bei der Subsystem-Integration für Fahrzeugsteuerung und Betreibernetz.

Forschungsprojekte

ZUKUNFT GESTALTEN

Um Schienenfahrzeugtechnik an den Herausforderungen der zukünftigen Jahrzehnte auszurichten, arbeiten wir intensiv an internationalen Forschungsprojekten mit.

Basissystem-Entwicklung

BASIS FÜR DIE ZUKUNFT

Leistungsfähig und modular erweiterbar – wir leisten in internationalen Standardisierungsprojekten unseren Beitrag zu einem künftigen Basissystem.

Geräteintegration für SIMATIC PCS 7 / SIMATIC PCS neo

IHRE KOMPONENTEN IN LEITENDER POSITION

Die Leitsysteme von Siemens SIMATIC PCS 7 und SIMATIC PCS neo sind führend in der Prozessindustrie. Wir übernehmen für Sie die reibungslose, systemkonforme Integration Ihrer eigenen Produkte oder Third-Party-Komponenten.

Systemintegration für industrielle Kommunikation

DAMIT KEIN DATENPUNKT VERLORENGEHT

Ob PROFINET, OPC UA oder MQTT und darauf basierende Anwendungen – wir übernehmen für Sie die komplette Integration von Produkten in Ihre Systemlandschaft der industriellen Kommunikation.

IoT- und Edge-Applikationsentwicklung

AUS DATEN WERDEN ENTSCHEIDUNGSGRUNDLAGEN

Sie wollen aus Big Data Smart Data machen – wir bauen Ihre Anwendung: von der Datenerfassung (Konnektivität) über die Datenübertragung bis zur Datenevaluierung und -nutzung.

MINDSPHERE® EFFICIENCY SUITE

Sie wollen Ihre komplette Produktionsanlage in die IoT-Cloud bringen? Dann bringt Sie unsere eigens entwickelte MindSphere® Efficiency Suite weiter. Mit ihr modellieren und strukturieren wir Ihre Anlage in der Cloud – effizient, sicher und mit viel weniger Aufwand, als Sie denken.

IO-LINK-BIBLIOTHEK FÜR SIMATIC PCS 7 / SIMATIC PCS NEO

Sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindungen in der Industrie lassen sich relativ einfach mit den entsprechenden IO-Links realisieren. Damit die Integration systemkonform läuft, bieten wir Ihnen die passenden Treiber.

TURCK Remote IO FÜR SIMATIC PCS 7

Die systemkonforme Anbindung von TURCK-Systemen an das Prozessleitsystem SIMATIC PCS 7 muss kein Zeitfresser sein. Unsere Baustein-Bibliothek sorgt für maximalen Komfort auf der Anwenderseite.